Deutsch Quiz

Deutsch Quiz

Die beste Methode, um eine Sprache zu lernen und zu üben, besteht darin, sie möglichst oft anzuwenden. Natürlich ist es auch wichtig, sich die Grammatikregeln einzuprägen, Vokabeln zu lernen und sich mit der Rechtschreibung und der Zeichensetzung zu beschäftigen. Dies sorgt für das notwendige theoretische Wissen und schafft so die Basis. Das angeeignete Wissen kommt aber erst dadurch zum Tragen, dass die Sprache gesprochen und die Kenntnisse somit auf die Praxis übertragen und angewendet werden.

Ein spannendes Hilfsmittel in diesem Zusammenhang sind Rätsel und Spiele. Hier steht das Lernen und Üben nicht im Vordergrund, sondern bei einem Spiel, einem Rätsel oder einem Quiz geht es um die Unterhaltung und den Wettbewerb. Der Lerneffekt stellt sich nebenher ein, denn der Rätsellöser nimmt nicht bewusst wahr, dass er eigentlich eine Trainingseinheit in Sachen Wortschatz und Grammatik absolviert.

Selbst langweilige oder eher anspruchsvolle Themenbereiche lassen sich so in einer lockeren, spielerischen Art und Weise üben. Rätsel, Quiz und Spiele, die sich mit der deutschen Sprache beschäftigen, gibt es in unzähligen Varianten. Zudem können sie so angepasst werden, dass die Inhalte und der Schwierigkeitsgrad zur Altersgruppe und zum Lernstoff passen.

Deutsch – Lernspiele

Bei Lernspielen steht vielfach der Wortschatz im Vordergrund. So gilt es beispielsweise, Wörter zu einem bestimmten Themenbereich zu finden, sich Vokabeln zu merken und aufzuzählen, Begriffe zu erraten oder Wörter zu nennen, die gewisse Kriterien erfüllen. Bei diesen Kriterien kann es sich beispielsweise um die Wortart oder um Buchstaben handeln, die vorkommen müssen, nicht vorkommen dürfen oder die Anfangs- oder Endbuchstaben bilden sollen.

Lernspiele können aber auch anspruchsvoller gestaltet werden. Um Entscheidungsfragen zu üben, bietet sich beispielsweise das Spiel “Wer oder was bin ich?” an.

Bei diesem Spiel denkt sich einer der Spieler eine Person oder einen Gegenstand aus. Die anderen Spieler müssen dann herausfinden, wer oder was der Spieler ist. Dafür dürfen sie aber nur Fragen stellen, die mit Ja oder Nein beantwortet werden. Mit einem anderen Spiel kann trainiert werden, Nebensätze zu bilden und sinnvolle Konjugationen auszuwählen.

Dafür vereinbaren die Spieler eine Aussage, beispielsweise “Ich gehe gerne in die Schule.” Reihum müssen die Spieler dann einen Nebensatz an die Aussage anhängen, der mit Konjugationen wie weil, obwohl, denn, damit, aber und so weiter beginnt. Wiederholungen sind dabei natürlich nicht erlaubt.

Deutsch – Rätsel

Rätsel sind im Prinzip umgedrehte Definitionen. Das bedeutet, die Rätselfrage erklärt den gesuchten Begriff, der die Lösung bildet. Auch Rätsel sind hervorragend geeignet, um den Wortschatz und die Rechtschreibung zu üben. Dabei gibt es Rätsel in verschiedenen Varianten. Die vermutliche bekannteste Form sind Kreuzworträtsel. Hier werden die Begriffe in die dafür vorgesehen Kästchen eingetragen.

Ist das Rätselfeld leer und ist angegeben, welche und wie viele Wörter sowie leere Trennfelder in die waagerechten und senkrechten Spalten eingetragen werden müssen, wird von einem Amerikanischen Kreuzworträtsel gesprochen. Bei einem Kreuzgitter wiederum muss der Rater nicht nur die gesuchten Begriffe erraten, sondern auch selbst herausfinden, in welche Kästchen sie gehören.

Weitere Formen sind Bilderrätsel oder Silbenrätsel, bei denen statt Buchstaben Silben nach den sprachlichen Trennungsregeln in die Kästchen geschrieben werden. Ein Beispiel für ein Rätsel findet sich übrigens am Ende dieses Textes.

Deutsch – Quiz

Ein Quiz ist im Prinzip eine Mischung aus Spiel und Rätsel. So werden bei einem Quiz Fragen gestellt, die richtig beantwortet werden müssen. Wird eine Frage falsch beantwortet, ist das Quiz meist beendet. Je nach Art werden bei einem Quiz offene Fragen gestellt, bei denen der Teilnehmer die Antwort selbst wissen muss, oder ihm werden mehrere Antwortmöglichkeiten zur Auswahl vorgegeben.

Inhaltlich beschäftigt sich ein Quiz häufig mit dem Allgemeinwissen, so dass Fragen aus verschiedenen Kategorien gestellt werden. Manche Quiz drehen sich aber auch um ein bestimmtes Themengebiet.

Ein Quiz zur deutschen Sprache kann ähnlich wie Übungs- und Aufgabenblätter verschiedene Grammatikfragen stellen, beispielsweise zu Fachausdrücken oder zur Bestimmung von Wortarten und Zeitformen. Aber auch die Rechtschreibung kann Thema von Quizfragen sein.

Rätsel / Quiz

Trage die gesuchten Begriffe ein. Die rot unterstrichenen Buchstaben ergeben von oben nach unten gelesen das Lösungswort.

Das Gegenteil von trocken ist  ___  ___  ___  ___.

                                                 ___  ___  ___  ___  ist ein anderes Wort für dumm.

Das Gegenteil von wenig ist    ___  ___  ___  ___.

                                                 ___  ___  ___  ___  ist ein anderes Wort für freundlich.

Das Gegenteil von weich ist    ___  ___  ___  ___.

                                                 ___  ___  ___  ___  ist ein anderes Wort für farbig.

Der Fachbegriff für Umstandswort lautet   ___  ___  ___  ___  ___  ___

Lösung:

nass, doof, viel, nett, hart, bunt           Lösungswort: Adverb

Mehr Anleitungen, Tipps und Übungen:

Thema: Deutsch Quiz

Teilen:

Kommentar verfassen