Deutsch in der Schule

Deutsch in der Schule

 

Das Unterrichtsfach Deutsch wird nicht nur an jeder Schule von der Grundschule bis zur Berufsschule unterrichtet, sondern begleitet die Schüler auch während ihrer gesamten Schullaufbahn. Dabei macht sich der Deutschunterricht zur Aufgabe, den Schülern verschiedene Kompetenzen zu vermitteln, die für einen sicheren und versierten Umgang mit der deutschen Sprache notwendig sind.

Zu diesen Kompetenzen gehören das Lesen und das Schreiben der geschriebenen Sprache sowie das Hörverstehen und das Anwenden der gesprochenen Sprache. Hinzu kommen das Verstehen, das Analysieren und das Interpretieren verschiedener fremder Texte, das Erstellen eigener Texte und der Umgang mit Literatur aus verschiedenen Epochen.

 

Deutsch in der Schule – die verschiedenen Unterrichtsmethoden

Im Deutschunterricht finden je nach Schulart und Klassenstufe verschiedene Methoden Anwendung. In der Grundschule steht das Basiswissen im Mittelpunkt. Das bedeutet, die Schüler lernen die Buchstaben kennen, üben das Verstehen und Bilden von Wörtern und Sätzen, trainieren das Lesen und Schreiben und erlernen die Grundregeln der deutschen Grammatik.

Dabei ist der Deutschunterricht in der Grundschule oft spielerisch aufgebaut, es wird beispielsweise mit bunten Postern, Spielen und kleinen Wettbewerben gearbeitet oder die Kinder wenden das Erlernte mithilfe von Bildern an. In den höheren Klassenstufen geht es dann darum, die Deutschkenntnisse auszubauen und zu vertiefen. So werden Diktate geschrieben, um die Rechtschreibung und die Zeichensetzung zu üben, während Aufsätze die Ausdrucksfähigkeit trainieren.

Grammatikregeln, das Konjugieren und Deklinieren, das Bilden von Zeitformen sowie das Erkennen von Wortarten und deren Funktionen in einem Satz wird häufig mittels Arbeitsblättern geübt. Um den Unterricht aufzulockern und Abwechslung in die Übungseinheiten zu bringen, sind aber auch in höheren Klassenstufen Wortspiele und Rätsel beliebt.

Ein Beispiel für eine Übung, die in Form eines Rätsel aufgebaut ist und bei der es darum geht, zusammengesetzte Wörter zu bilden, findet sich am Ende dieses Textes. Daneben steht in höheren Klassenstufen Literatur auf dem Programm. Die Schüler bearbeiten epische, lyrische und dramatische Werke verschiedener Schriftsteller aus unterschiedlichen Epochen und üben dabei, die Texte zu verstehen, zu analysieren und zu interpretieren.

Außerdem lernen sie die vielen verschiedenen Stilmittel der deutschen Sprache kennen. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Deutschunterrichts in höheren Klassenstufen ist die Argumentation. Anhand von strukturellen Richtlinien wird den Schülern vermittelt, wie eine Argumentation aufgebaut und wie die Pro- und Contra-Argumente gegliedert und gegeneinander abgewogen werden müssen, um im Ergebnis ein Fazit ziehen zu können.

 

Inhalte abseits von Grammatik und Sprachstrukturen

Neben dem Lesen und Schreiben, dem Verständigen auf Deutsch und der Grammatik stehen im Deutschunterricht auch Inhalte auf dem Lehrplan, die die Schüler auf den Alltag und das Berufsleben vorbereiten sollen.

So lernen die Schüler beispielsweise, wie Schreiben von und an öffentliche Stellen optisch und inhaltlich aufgebaut sind. Außerdem ist das Schreiben von Bewerbungen ein Thema. Die Schüler erstellen Lebensläufe und Bewerbungsanschreiben, besprechen Musterbewerbungen und stellen in Rollenspielen Vorstellungsgespräche nach.

Ein weiteres Mittel, um die sprachliche Ausdrucksfähigkeit, die Präsentation der eigenen Person und das freie Sprechen vor Publikum zu üben, sind Referate. Gleichzeitig fördern Referate die Fähigkeit, Inhalte eigenverantwortlich zu erarbeiten.

 

Deutsch Übung in Form eines Rätsels

 

Setze die Wörter so in die Mitte ein, dass sich neue, sinnvolle Wörter ergeben.

(Beispiel: BLUMEN   T O P F   PFLANZE =  Blumentopf, Topfpflanze)

Die markierten Buchstaben ergeben, von oben nach unten, gelesen das Lösungswort.

 

 

WATTE    HAFEN    DAUER    GÄSTE    MUSIK    BRUCH    BOGEN

 

SPIEL           _ _ _ _ _     KARTE

REGEN        _ _ _ _ _     SCHÜTZE

MARSCH     _ _ _ _ _     GESCHÄFT

ZUCKER      _ _ _ _ _     BAUSCH                      Lösungswort: _ _ _ _ _ _ _

EHREN         _ _ _ _ _     ZIMMER

STIL              _ _ _ _ _     KANTE

FLUG            _ _ _ _ _     EINFAHRT

 

 

 

 

Lösung:

 

SPIEL DAUER KARTE                  – Spieldauer, Dauerkarte

REGEN BOGEN SCHÜTZE          – Regenbogen, Bogenschütze

MARSCH MUSIK GESCHÄFT     – Marschmusik, Musikgeschäft

ZUCKER WATTE BAUSCH         – Zuckerwatte, Wattebausch

EHREN GÄSTE ZIMMER             – Ehrengäste, Gästezimmer

STIL BRUCH KANTE                    – Stilbruch, Bruchkante

FLUG HAFEN EINFAHRT            – Flughafen, Hafeneinfahrt

 

Lösungswort: DEUTSCH

Mehr Anleitungen, Tipps und Übungen:

 

Thema: Deutsch in der Schule

Teilen:

Ein Kommentar “Deutsch in der Schule”

Kommentar verfassen